Grußworte

Skizunft Endersbach - der Abteilungsleiter



Gerd Knödel

«Zur Saison 2018/19»

Ja, die Zeit schreitet unermüdlich voran und wir dürfen schon wieder auf unseren nächsten Winter schauen.

Unsere größte Neuerung in diesem Jahr ist unser neuer Skizunftbus. Nachdem der Vorgänger etwas in die Jahre gekommen war, haben wir uns für einen neuen Bus entschieden. Dank unserer Sponsoren und dem VfL Endersbach können wir weiterhin flexibel unsere Ski-Ausfahrten und Jugend-Veranstaltungen durchführen und auch kurzfristig auf sehr gute Schneeverhältnisse reagieren. Frei nach dem Motto: Raus die Latten in den Bus gelegt. Wir danken unseren Sponsoren und dem VfL Endersbach für die Unterstützung sehr herzlich.

Die letztjährige Neuerung, den letzten Skikurstag an einem Samstag durchzuführen, hat sich sehr bewährt und wird auch im kommenden Winter an einem Samstag stattfinden. Die letztjährige neue Familien- und Jugendfreizeit in den Faschingsferien wurde gut angenommen und findet wieder statt. Allerdings geht es dieses Mal nach Südtirol.

Die Skigymnastik am Mittwoch und Freitag für Mitglieder und Nichtmitglieder, sowie das Volleyballtraining am Freitag nach der Skigymnastik findet unverändert statt. Somit können wir, falls wir wollen, fit in und durch den Winter kommen. Unsere monatlichen Zunftabende, jeden ersten Donnerstag im Monat, in unserem Zunftlokal der Weinstube Muz, sind eine schöne Tradition.

Aktuelle Informationen findet Ihr im Gelben Blättle, sowie im Internet unter www.skizunft-endersbach.de.

Die Skizunft Endersbach wird zum Jahresende als letzte Abteilung des VfL Endersbach unter das Dach der SG Weinstadt wechseln. Dies wurde in der letzten Abteilungsversammlung beschlossen. Wir freuen uns schon darauf. So rücken wir mit anderen Sportarten und Ortsteilen näher zusammen.

Ski Heil

Gerd Knödel
Abteilungsleiter Skizunft

gerd [ DOT ] knoedel [ AT ] skizunft-endersbach [ DOT ] de